Unsere Ziele

Blog rund um das Thema Finanzen und Familie

Unsere Ziele

Wir haben uns das Ziel gesetzt, in 10 Jahren die finanzielle Freiheit zu erlangen. Die finanzielle Freiheit bedeutet für uns, die Absicherung unseres Lebensstandard durch verschiedene Einkommensströme und Renditen aus unterschiedlichen Investments. Zudem sollen unsere Renditen und zusätzlichen Einkommenströme ausreichen, damit wir Investments mit Fremdkapitalanteil damit bezahlen können (sofern diese sich nicht selbst tragen). Also einfach gesagt:“ das Geld wird immer mehr…“?

Auf den Weg in die finanzielle Freiheit, haben wir für uns zwei essenzielle Meilenstein gesetzt. Diese Meilenstein, sind als Stufen auf den Weg in die finanzelle Freiheit zu betrachten und unteDliegen der Definition von Bodo Schäfer für den finanziellen Schutz und der finanziellen Sicherheit.

Finanzieller Schutz

Dieser Meilenstein ist erreicht, wenn wir genügend schnell verfügbare Rücklagen gebildet haben, sodass wir,im Fall der Fälle, 3 Monate ohne Einkommen auskommen können.

Finanzielle Sicherheit

Die Vorstufe der finanziellen Freiheit, ist die finanzielle Sicherheit. Diese ist erreicht, sobald wir ausreichend Kapital angespart und „passive“ Einkommensströme generiert haben, dass wir von den Renditen und Erträgen unseren Alltag finanzieren können.

Über die Meilensteine hinweg haben wir noch weitere Zwischenziele für uns definiert. Diese Zwischenziele sind z.B. die vollständige Tilgung unsere Bildungsschulden oder der Kauf von Immobilien zur Vermietung.

Zwischenziele

  • Tilgung der Bildungsschulden
  • Erwerb von Miet-Immobilien
  • Erwerb einer Ferienwohnung im Ausland in der Nähe von unseren Verwandten (soll geeignet sein für die Vermietung über Airbnb)
  • Einkommen von Nischen Websseiten durch affiliate marketing und/oder Abo-Modellen
  • Einkommen aus Print on demand
  • Mit einem Teil des Geldes, bedürftigen und kranken Kinder helfen

Aber wo bleibt hier die Familie?

Du denkst dir bestimmt jetzt, was hat all das bis jetzt von uns geschrieben wurde nun mit Familie zu tun. Ich kann es dir ganz einfach sagen.

Einfach alles!

Wir versuchen gerade durch die finanzielle Freiheit mehr Zeit für unsere Kinder zu bekommen. Damit wir unseren Kindern die Sicherheit bieten können, die sie brauchen, um zu den Menschen zu werden, die sie sein möchten. Denn für uns wäre es schlimm, wenn wir unseren Kindern nicht erlauben können, sich Aktivitäten zu widmen, die sie persönlich, geistig oder körperlich weiterentwickeln, nur weil uns das nötige Kleingeld dafür fehlt. Zudem streben wir an, das erlernte wissen über das Finanzsystem und den Kapitalismus, gebündelt an unsere Kinder weiter zugeben, sodass sie nicht die selben dummen Fehler machen wie wir.